28 Feb

Aus Vormund-werden.de wird encourage e.V.

Als wir im Mai 2016 mit der Initiative Vormund werden gestartet sind, wussten wir bereits, dass der Beratungs- und Informationsbedarf der Ehrenamtlichen beim Thema unbegleitete minderjährige Geflüchtete groß ist. Im Laufe des Jahres ist glücklicherweise nicht nur die Anzahl an Fragen gewachsen, sondern auch der Unterstützerkreis. Deshalb können wir die Initiative nun auf die breiteren Schultern eines Vereins legen: encourage e.V.

Hilfe für junge Geflüchtete

2017 werden wir weiterhin angehende Vormünder mit Informationen rund um ehrenamtliche Einzelvormundschaften versorgen, sie beraten und weiterbilden. Dazu haben wir ein paar neue Veranstaltungen organisiert: Neben den Infoabenden und den monatlichen Netzwerktreffen für Vormünder und Paten, auf denen wir aktuelle Themen besprechen, gib es nun auch eine Fortbildungsreihe. Wir werden schwerpunktmäßig wichtige Themen wie kulturelle Vielfalt, Aufenthaltsrecht oder pädagogische Fragestellungen behandeln. Unser Ziel ist es, Ehrenamtliche breit und solide für die Arbeit mit den Jugendlichen aufzustellen.

Deshalb gibt es natürlich weiterhin die Möglichkeit, uns für Fragen zu Einzelfällen auch per E-Mail zu erreichen: post@encourage-ev.de

Wir freuen uns auf ein konstruktives Jahr mit Euch!

Das Team von encourage e.V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.