24 Mrz

Tag der offenen Tür in der Berufsfachschule Paulo Freire

Am 31.03.17 öffnet die Berufsfachschule Paulo Freire von 10.00h – 14.00h ihre Türen. Alle sind herzlich willkommen, die sich für eine weitergehende Ausbildung im Berufsfeld Gesundheit/Pflege und Soziales interessieren und die Schule kennenlernen wollen.

Ort: Berufsfachschule Paulo Freire im Zentrum ÜBERLEBEN

Haus K • Eingang A • Erdgeschoß Turmstraße 21
10559 Berlin

Telefon: (030) 30 39 06-53; info@pflege-lernen.org; http://www.pflege-lernen.org/

 

Wer sind wir?

Die Berufsfachschule Paulo Freire im Zentrum ÜBERLEBEN bietet eine staatlich anerkannte Ausbildung im sozialpflegerischen Bereich sowie sechsmonatige Pflegebasiskurse an. Im Rahmen der Ausbildung besteht die Möglichkeit den Mittleren Schulabschluss nachzuholen.

 

Bildung für alle! Refugees welcome!

Unsere Bildungsangebote sind auf die spezifischen Bildungsbedürfnisse von Geflüchteten und Migrant/innen zugeschnitten. Neben Schulabgänger/innen aus Deutschland lernen bei uns viele Menschen aus allen Regionen der Welt. Wichtig ist uns das Interesse und die Eignung für den Beruf.

 

Direkter Übergang Schule-Ausbildung-Beruf

Durch die enge Zusammenarbeit mit Deutschlands größten kommunalen Gesundheitsdienstleister Vivantes ist ein direkter Übergang in Arbeit oder die Aufnahme weitergehender Fachausbildungen möglich.

Informationsflyer zum Download: Tag der OT-PF-2017-Mail

Weitere Informationen unter:

http://www.pflege-lernen.org/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.