10 Okt

Sport für geflüchtete Jugendliche

Nachfolgende Sportkurs-Übersicht wird laufend ergänzt!

AIKIDO für Mädchen und Jungs ab 12 Jahren

„… dann muss man sich behaupten und das kann man lernen.“
Trust yourself! Dumme Gewalt gibt es ja schon genug…

Einsteigerkurs – Kampfkunst für Jugendliche vom 2. bis 30. November 2017 immer am Donnerstag (5 x Training) von 18.00 – 19.00 Uhr.

Aikido ist eine japanische Kampfkunst. In unserem Verein ist Spass beim Training haben und dabei zu lernen sich selbst verteidigen zu können das wichtigste. Einfach nur „Schlagen“ ist keine Lösung, aber manchmal muss man sich behaupten.
Ein Ziel im AIKIDO ist es, zu verstehen, wie man sich schützen kann, ohne selbst aggressiv zu werden.

Der Kurs kostet einmalig 15 €. Flüchtlinge sind bei uns sehr willkommen und können kostenlos mittrainieren.
Anmeldung und Infos unter: info@kyushindo.de

Der Kurs findet in der Ricarda-Huch-Schule Hannover, Bonifatiusplatz 15 30161 Hannover statt. Alle Infos unter www.kyushindo.de

JG Lietzensee Tischtennis

immer montags im Gemeindehaus und dienstags in der Sporthalle der Joan-Miro-Grundschule

vollständiger Saisonkalender: hier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.