11 Okt

Workshop „Kinder und Jugendliche in Flüchtlingsunterkünften – Ein Austauschtreffen zwischen Fachkräften und Jugendlichen“ am 19.10.2017

Am 19.10.2017 findet der Workshop „Kinder und Jugendliche in Flüchtlingsunterkünften – Ein Austauschtreffen zwischen Fachkräften und Jugendlichen“ in Berlin statt. Der Workshop wird organisiert und durchgeführt vom Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V. (BumF) und der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e.V. (KuB e.V.). In diesem Workshop haben Jugendliche, die in Flüchtlingsunterkünften leben/gelebt haben, und haupt- bzw. ehrenamtlich Mitarbeitende in Flüchtlingsunterkünften die Möglichkeit sich über Beteiligung, Herausforderungen und Handlungsansätze in Bezug auf den Alltag von Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften auszutauschen.

Zielgruppe: Junge Geflüchtete sowie haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende im Bereich der Kinder- und Jugendbetreuung aus Erstaufnahmeeinrichtungen, Not- und Gemeinschaftsunterkünften

Datum: Teil 1 – Donnerstag 19.10.2017, 16.00 – 19:00 Uhr, Teil 2 – 23.11.2017, 16:00 – 19:00 Uhr

Ort: Nachbarschaftsforum „aquarium“ (Südblock), Skalitzer Straße 6

Da die Teilnehmendenzahl auf 30 Personen begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 13. Oktober unter folgender E-Mailadresse an: wardita@kub-berlin.org. Um den Workshop an den Interessen der Teilnehmenden zu orientieren, teilen Sie uns bitte in Stichpunkten mit, welche Themen Sie gerne besprechen würden und ob sie ggf. Handlungsansätze oder Herausforderungen zu einzelnen Themenbereichen in Form von 5-minütigen Kurzvorträgen vorstellen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.