17 Jan

18 per Fingerabdruck – Fragwürdiges aus der Ausländerbehörde

Die Ausländerbehörde stellt im großen Stil Geburtsdaten von Minderjährigen auf volljährig um. Immer mehr Vormünder und Betreuer treten mit skurrilen Fällen an unser heran. Da der Trend nicht nachlässt, die Warnung nochmal nachfolgend: Alle Vormünder, die noch keinen Asylantrag für ihr Mündel gestellt haben (Afghanen stehen besonders im Fokus), Beitrag bitte lesen und ggf. mit Rückfragen zu uns kommen:

– Geflüchtete, deren Minderjährigkeit von der Senatsverwaltung bestätigt wurde, laufen nun Gefahr, diese Einschätzung wieder zu verlieren.

Continue reading “18 per Fingerabdruck – Fragwürdiges aus der Ausländerbehörde” »

17 Okt

Termine der umF bei der LABO

Vorsicht mit zu vielen Fragen und keine Unterschrift unter Anträge

Immer wieder müssen auch umF zur Ausländerbehörde, das Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO) am Friedrich Krause Ufer. Und zwar immer dann, wenn sie einen neuen Ausweis benötigen. Und wann besteht dieser Bedarf:

Wenn der aktuelle Ausweis ungültig wird

Es lohnt sich immer mal wieder auf den aktuellen Ausweis zu schauen, um nichts zu übersehen. Denn wenn sich bis zum Ablaufdatum der Aufenthaltsstatus nicht geändert hat, müssen sich die betreffenden Personen selbstständig um eine Verlängerung bemühen. Hierfür einen Termin zu beantragen ist schwierig, man meldet sich besser im Eingangsbereich des LABO, und erhält eine Wartenummer und den Hinweis auf das zuständige Büro.

Continue reading “Termine der umF bei der LABO” »