Jugendschutz und -hilfe

Kinderschutzkoordinatoren Berlin
Hilfe in Notfällen und bei Kindeswohlgefährdung (Obdachlosigkeit, Untätigkeit von Behörden)
http://sfbb.berlin-brandenburg.de

In Berlin ist die Einrichtungsaufsicht für die Überwachung der Einrichtungen innerhalb der Jugendhilfe zuständig. Angesiedelt bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie richtet sich die Zuständigkeit nach Sitz des Trägers.
Die Aufgaben der Einrichtungsaufsicht umfassen sowohl die Prüfung vor Inbetriebnahme einer Einrichtung als auch die Kontrolle während der Betreuungsarbeit. Somit gilt die Einrichtungsaufsicht auch als direkter Ansprechpartner, wenn der Verdacht oder die Annahme besteht, dass Rechte junger Menschen nicht eingehalten werden oder es andere Mängel in der Betreuungsarbeit gibt.
Weitere Infos hier: https://www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/aufsicht/einrichtungsaufsicht-fachinfo/
Und hier: https://www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/aufsicht/

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es bei der Lösung von Konflikten mit Betreuern und Jugendämtern auch die Möglichkeit der Beratung und Vermittlung durch die Berliner Beratungs- und Ombudsstelle (BBO) bzw. dem Berliner Rechtshilfefond Jugendhilfe (BRJ) gibt.
Infos hier: http://www.brj-berlin.de/
Und hier: http://www.bbo-jugendhilfe.de/

Verein Berliner Jungs
Prävention /Beratung bei pädosexueller Gewalt
http://www.jungen-netz.de/

Zentrum Überleben
Spezialisiert auf Traumata
(http://www.bzfo.de)
Telefonische Sprechstunde Volljährige, Mittwoch 11:00 bis 12:00 Uhr (030 30390628)
Telefonische Sprechstunde Minderjährige, Montag 12:00 bis 13:00 Uhr (030 30390626)
Gesundheitszentrums Moabit Haus K, Eingang C, 3. Etage
Turmstr. 21, 10559 Berlin-Tiergarten, U9 Turmstraße
Tel. 030-303 906-0, Fax 030-306 14 371
Sprechzeiten: Mo, Do 9-17 Uhr, Fr 9-14 Uhr (mit Termin)

Institut für Psychotherapie e.V. Berlin Institutsambulanz für analytische Psychotherapie (Kinder und Jugendliche)
Goerzallee 5 | 12207 Berlin
http://www.ifp-berlin.eu/

Sleep In
Notübernachtung für junge Menschen von 14-20 Jahren
Telefon 61 00 68 00
http://www.berliner-notdienst-kinderschutz.de/sleep_in.html

Fachstelle Suchtprävention
…setzt sich im Land Berlin seit 2005 im Auftrag der Senatsgesundheitsverwaltung dafür einsetzt, Suchtmittelkonsum und riskantes Verhalten zu reduzieren. Als zentrale Kompetenzstelle entwickeln und koordinieren wir suchtpräventive Angebote für Schulen und Organisationen in Berlin.
Chausseestraße 128/129
10115 Berlin-Mitte
Telefon: 030 – 29 35 26 15
Telefax: 030 – 29 35 26 16
E-Mail: info@berlin-suchtpraevention.de
Internet: www.berlin-suchtpraevention.de

Guidance – Suchtberatung für Geflüchtete
Genthiner Straße 48
10785 Berlin
Tel: 030-233 240 200/201 | Hotline: 030-19237 (Tag&Nacht)
Email: guidance@notdienstberlin.de
http://www.drogennotdienst.org

vista
Verbund für integrative soziale und therapeutische Arbeit. Vista bietet u.a. Suchtberatung, ambulante Suchttherapie, Betreuung bei Substitution, undBetreutes Wohnen.

LAF – Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten
Bei jungen Volljährigen mit besonderem Bedarf den Sozialdienst kontaktieren:
sozialdienst@laf.berlin.de 

Unterbringungs-TÜV von save the children

https://www.savethechildren.de/fileadmin/user_upload/Downloads_Dokumente/Berichte_Studien/2018/StC_Unterbringungs-Tuev.pdf